Pre-Register Now!
0
Pre-Registrations

AKTIVIERE DEINEN MECHA

MISSION 1

VORREGISTRIEREN

Doppel-ERF-Karte*1

Los FINISHED
MISSION 2

ABONNIEREN

Sound-System*1

Los FINISHED
MISSION 3

BESUCHE UNSERE FACEBOOK

100 Münzen

Los FINISHED
MISSION 4

SCHLIEẞ DICH UNSEREM DISCORD-SERVER AN

100 Juwelen

Los FINISHED
MISSION 5

TEILE DIE WEBSITE

Amtierender Champion (Skin)*1

Los FINISHED

AKTIVIEREN

HELDEN

Jamal Ritter

Als Sohn des berühmten Champions besaß Jamal ein natürliches Talent für das Boxen, aber er stand auch im Schatten seines berühmten Vaters. Nach einiger Zeit bereitete ihm das Boxen kein Vergnügen mehr und so wandte er sich der Musik zu. Aber nach der Einführung der Metall-Kampf-Liga wagte Jamal eine Rückkehr in den Ring und machte sich dort einen Namen.

INARI

Inari ist die älteste Tochter eines berühmten Shinkage-ryū-Dojos. Vor diesem neuen Leben war sie eine Miko oder Schrein-Priesterin und sie diente den Göttern ihrer Familie. Nachdem ihre Familie ausgelöscht wurde, als Miyamoto die Kontrolle über Sasoriza-Kai übernahm, setzte Inari eine Kitsune-Maske auf und schwor, Rache an Ren zu nehmen.

MIYAMOTO REN

Miyamoto Ren war ein Waisenkind, das in einem Verbrechersyndikat aufwuchs. Er war skrupellos und auf seinem Weg an die Spitze der Organisation konnte ihn nichts und niemand aufhalten. Seine Ambitionen waren aber auch seine größte Schwäche. Während einer Mission schoss ihm sein eigener Oyabun, der oberste Anführer, in den Rücken. Ren hatte sich aber bereits einen Notfallplan überlegt. Er kehrte in Mecha-Form zurück, um sich an all jenen zu rächen, die ihn betrogen hatten.

GINDY·CONNOR

Gindy ist eine Android-Ingenieurin und geniale Erfinderin. Sie besitzt einen Gammastrahlen-Stachel und einen Arm mit Fernbedienung für schnelle Eigenreparaturen. Gindy möchte das Turnier dafür nutzen, die gesammelten Daten ihrer Erfindungen in der Praxis zu testen.

TED GRAHAM

Ted Graham war ein Star der Mecha-Football-Liga und bekannt für seine verrückten Touchdown-Freudentänze. Nach einer katastrophalen Serie von Niederlagen seines Teams wurde er beschuldigt, Spiele zu manipulieren, und musste die Liga verlassen. Graham, der das Rampenlicht vermisste, wollte sich durch Untergrund-Mecha-Turniere wieder zurückkämpfen.

Justitia

Eine pflichteifrige Anhängerin von Athena, die im Namen der alten Götter kämpft. Die Anhängerin von Athena kam aus bislang unbekannten Gründen mit dem M-Konsortium in Kontakt!

XOPHI-IX

Das aktuelle Mecha-IX-Modell von Interpol ist das Spitzenmodell für die Bereiche Sicherheit und Verstärkung. Xophi-IX ist mit experimenteller Technologie ausgerüstet und sie kann ihr Aussehen und ihre Waffensystem an jede Situation anpassen. Sie hat es in die kommende Metall-Kampf-Liga geschafft, aber ihre Mission ist noch unklar.

KONG

Kong wuchs als Laboraffe in einer Forschungseinrichtung für M-Metall auf. Er zeigte hohe kognitive Fähigkeiten und wurde für das M-Metall-KI-Projekt ausgewählt. Kong erhielt das Sun-Wukong-KI-Programm, das nach dem legendären Affen King modelliert wurde. Kongs Bewusstsein wurde in einen Mecha implantiert, um so in die Metall-Kampf-Liga zu kommen. Wird Kong wie sein Namensgeber die Welt auf den Kopf stellen?

MIKE LEE

Das Motto von Mike Lee lautet: „Man lebt nur einmal“. Als Straßentänzer, Kampfkunst-Liebhaber und Trendsetter nutzte er die einmalige Chance, ein Teil der Metall-Kampf-Liga zu werden. Es gibt für ihn wohl nichts Aufregenderes, als seine Tanzschritte in der Kampfarena zum Besten zu geben. Er ist der absolute Publikumsliebling.

KIM WOO RYONG

Kim Woo Ryong ist ein bekannter Taekwondo-Trainer, der auch die ihm unbekannte Arena der Mecha-Kämpfe betrat, um mehr Schüler auf sein Dojang aufmerksam zu machen. Um seinem Ziel, ein Taekwondo-Großmeister zu werden, näherzukommen, trainierte er hart an seinen Fertigkeiten in diesem neuen Umfeld.

TRISHULA

Trishula war der jüngste Champion im Thaiboxen und ein Weltklasse-Kämpfer. Während einer Meisterschaft zerstörte allerdings eine Explosion das Stadion und Trishula verschwand spurlos. Jahre später wachte er in einer verlassenen Anlage mit einem mechanischen Körper wieder auf. Mittels Meditation wollte Trishula seinen Verstand befreien und er kam zu dem Entschluss, dass dies alles der Wille von Buddha sei. Er schloss sich der Metall-Kampf-Liga an, um seine neue Bestimmung zu erkunden.

MIKHAIL

Mikhail diente als Doppelagent für eine nicht mehr bestehende Regierung. Als sein Land im Chaos versank, wurde er von seiner Frau und seinem Kind getrennt. Mikhail schloss sich Black Gold an, einem transkontinentalen Geheimdienst, um an Informationen zu gelangen, mit denen er seine Familie finden kann. Die aktuellen Informationen führten ihn zu einem Kampfturnier im Untergrund.

Chromeleon

Chromeleon war das Produkt geheimer Experimente. Eine Gruppe von abtrünnigen Wissenschaftlern wollte die perfekte Tötungsmaschine kreieren. Allerdings war das ein Fehlschlag. Chromeleon erlangte Empfindungsvermögen und konnte aus dem Forschungslabor entkommen, nachdem er seine Schöpfer getötet hatte. Er ist äußerst gefährlich und man sollte jeglichen Kontakt mit ihm vermeiden.

SPIEL-FEATURE